Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

© Thomas Schuster Heiligenstadt
Direkt zum Seiteninhalt

Heil- und Mineralquellen in Heiligenstadt (2/2)

Heiligenstadt im Eichsfeld
Veröffentlicht von Thomas Schuster in Heiligenstadt · 30 Juni 2020
Tags: HeilquellenGesundbrunnen
„Ein weiterer „Gesundbrunnen“ befindet sich beim Schützenhaus, am Ostrande des Sportplatzes. Viele Heiligenstädter schöpften aus dieser früher in einen achteckigen Stein mit Deckel gefassten und mit Abfluss versehenen Quelle das Wasser, das den „Augen wohltat und die Verdauung förderte“. Nachdem 1912 bis 1914 der Bahndamm für die Strecke Heiligenstadt-Eschwege errichtet war, hat man vor dieser Quelle eine Tür angebracht, in Stein gehauen steht darüber das Wort „Gesundbrunnen“. Die Analyse des Wassers ist sehr günstig.“

© Thomas Schuster Heiligenstadt

Quelle: Maria Kramann „Die Entwicklung des Gesundheitswesens auf dem Eichsfeld in den letzten vier Jahrhunderten“. – Bild: Stadion im Jahre 2006


Zurück zum Seiteninhalt